Das Sonnengericht

Gefärbt wie die Sonne, war es und ist es heute noch das typische Gericht im Trentino. Die Polenta, wurde von Generation zu Generation als armer Leute Essen angesehen und heute, erlebt dieses Gericht, dank der zahlreichen Chefköche, die den Polenta als Hauptzutat für ihre raffinierten Rezepte verwendet haben, eine neue Saison des Genusses. Das Valle del Chiese – Chiesetal hat sich besonders im Maisanbauspezialisiert, dort wo fachbezogenen Landwirte die Maiskolben ernten, vom Wind trocknen lassen und so wie vor langer Zeit ganz langsam mahlen.

2017-10-11T10:55:31+00:00